Seiten

Dienstag, 4. September 2012

Glossybox Young Beauty September

So...nach langem Hin und Her ist es die Septemberbox (in der Bestellbestätigung stand August, deshalb bin ich etwas verwirrt gewesen). Sie ist jedenfalls endlich da......die GLOSSYBOX YOUNG BEAUTY !!!!!!! *juhuuuu*
Für alle, die die Box abonniert, aber noch nicht erhalten haben und nicht wissen wollen was drin ist: WEGSCHAUEN *hihi*

Es folgt jetzt ein sehr langer Post mit viel Text, also nehmt Euch etwas Zeit zum Lesen (ich weiss, es ist ca. 20:15 Uhr und alle Filme im TV fangen grade an).

Das ganze kommt in einem rosa/pink/weißen Karton auf dem dick und fett die Glossybox- Embleme drauf sind.



Und so schaut das ganze aus, wenn man die Box aus dem Karton nimmt und den Deckel auf macht.
Finde die Box an sich super, vorallem das grüne Papier und das neongrüne Schleifenband !



Uuuunnnnddddd das is der Inhalt :-)





Zahnpasta.
Soll die Zähne weißer machen.
Hab ich mal auf die Schnelle getestet und kann schonmal sagen, dass sich die Zähne beim Putzen und kurz danach sehr matt und rau anfühlen (schätze mal, dass die oberste Schicht einfach "angeschmirgelt" wird und somit die Zähne halt weißer werden). Allgemein ist die Zahncreme sehr angenehm und macht einen super frischen Atem.

Ist ein Originalprodukt: 2,99 €/ 75 ml


Bei diesem Produkt habe ich erst nicht gecheckt was es sein soll. Haarschaum, Rasierschaum?? Nein. Körperschaum bzw. einfach gesagt "locker fluffige Creme" (oder so ähnlich). "Fruttini Sorbet Foam" nennt sich das ganze. Jedenfalls muss man die Flasche wie bekloppt schütteln (sonst kommt nur grünliche Brühe raus die sprudelt) und dann den Schaum (der dann doch weiß ist) in die Hand sprühen und wie gewohnt den Körper eincremen. Habe auch das schonmal auf meinem Arm getestet und es ist eher eine sehr leichte Creme, wirklich nur für den Sommer (steht auch in der Beschreibung), da der Schaum auch gleichzeitig einen kühlenden, erfrischenden Effekt hat.
Der Duft an sich ist sehr parfümlastig. Finde ich jetzt etwas extrem für den ganzen Körper, aber wird noch getestet.

Ist ebenfalls ein Originalprodukt: 2,99 €/ 150ml



Auf dieses Clearasil, Vitamin & Extrakte, Wash & Mask bin ich sehr gespannnt, da ich momentan das 3in1- Produkt von Balea verwende und ich gespannt bin, ob man das toppen kann (das von Balea macht die Haut seidig zart und trocknet sie nicht zu extrem aus). Wie oben schon geschrieben, kann das Produkt als Maske aufgetragen oder 2mal täglich als Waschgel benutzt werden.



Auch ein Originalprodukt: 5,45 €/ 150ml



Direkt frei raus gesagt... Das hätte man sich sparen können!! Ebenfalls klärende Gesichtscreme, Fluid und Maske. Da schon das Clearasil- Wasch- Masken- Gel enthalten ist, finde ich diese Tübchen überflüssig, zumal man bei diesen 5ml- Proben eh nicht feststellen kann, ob man diese Produkt nun gut findet oder nicht (vielleicht max. 2 Anwendungen).
Sehr Schade.
Laut Glossybox- Seite:
Klärende Reinigungscreme: 8,95 €/ 150 ml
Feuchtigkeitsfluid: 9,95 €/ 50 ml
Regulierende Reinigungsmaske: 4,95 €/ 5x7,5 ml


Also eindeutig Proben, da je Tübchen nur 5ml enthalten sind.



Diesen aufhellenden Nagellack, mit lustigem Nebeneffekt im Schwarzlicht, finde ich ganz ok (gibt es von essence auch günstiger mit den gleichen Effekten).
Habe ihn auf meinen kleinen Finger getestet und der Nagel erscheint bei Tageslicht einfach etwas rosa/lila- stichiger, halt eben weißer (im Schwazlicht kann ich ihn leider nicht testen, da ich weder in eine Disco gehe, noch eine Schwarzlichtröhre besitze).


Auch dieses putzige Fläschchen ist eine Probe.

Das Originalprodukt würde kosten: 6,- €/ 5ml


FAZIT:

Was ich so vorweg schonmal sagen kann ist, dass man merkt, dass es eine Glossybox ist. Aus Videos der aktuellen Glossybox gehen ganz klare Mängel hervor und richtig durchdacht und aufeinander abgestimmt sind die Produkte auch nicht. 
Auch hier lässt sich das feststellen: 2 Produkte für schönere und gesündere Haut (gut, kann ja mal passieren, ist aber bei "nur" 5 Produkten irgendwie doof und 2 Masken gleichzeitig zu verwenden ist ja doch irgendwie kontraproduktiv).

Alles in Allem bin ich aber dennoch recht zufrieden mit meiner Box, da meine Zahncreme fast alle ist und ich gespannt auf das Clearasil und den Körperschaum bin. Den aufhellenden Nagellack werde ich halt einfach verwenden (ist ja auch nicht so ein großes Fläschen, dass man nicht leer bekommt) und, wie oben schon gesagt, das Haut in Balance- Set ist halt irgendwie überflüssig, weil ich ja schon das Clearasil in Originalgröße drin habe.

Beim Preis kann ich absolut nicht moppern. Die 9,95 €/alle 2 Monate sind vollkommen in Ordnung, aber die hat man bei den enthaltenen Originalgrößen halt nur fast wieder draußen:
Zahnpasta, 2,99€
+ Clearasil, 5,45€
+ Sorbet Foam 2,99€
=  11,34 €+ Proben

Versandkosten gibt es nicht.

Und was ich absolut nicht verstehe, ist die Bewertugng der Produkte. Auf der Glossybox- Seite wird groß geworben, dass man an einem zusätzlichen Gewinnspiel teilnimmt, wenn man die Fragen in der Box beantwortet. Nur doof, dass ich diese weder in meiner Box, noch auf der Internetseite finden kann..... O.o

Und jetzt seid Ihr gefragt..... Was sagt ihr zu der Box??? Was war bei euch drin??? Würdet Ihr Euch die Box auch bestellen??? Und kann mir bitte mal jemand das mit den Fragen erklären???

Ich bin jedenfalls auf die nächste Box gespannt (hoffentlich etwas durchdachter)...

Grüße 
Vanni

1 Kommentar:

  1. :-) da ist sie ja schon.
    Sehr schön Sachen, sind da wieder drin.
    Ich darf sie mir auch bald live ansehen.
    Glossy ist so freundlich und stellt mir eine Box für den Blog zur Verfügung.

    AntwortenLöschen

Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch. Lob, Kritik und Anregungen werden gerne entgegen genommen ;-)