Seiten

Samstag, 6. Oktober 2012

Da ist ja der Wurm drin...

Passend zu dem Obstmarkt, der bei mir in der Nachbarstadt (Leichlingen) dieses Wochenende stattfindet, habe ich dieses Design gezaubert:





- Unterlack ist essie, grow stronger (den Testbericht findet Ihr hier)
- 2 Schichten essence, show your feet, 17 lemon sorbet
- mit essence, c&g, 114 fame fatal in zwei Halbkreisen den Apfel gemalt
- mit Catrice, LE Upper WILDside, C03 Urban Outrider und der dünneren Seite eines Dottingtools den Stiel der Äpfeln gemalt
- mit Catrice, 810 ACid(Blitz)DC und ebenfalls mit einem Dottingtool die Blätter am Stiel gemalt
- mit essence, show your feet, 15 flamingo rose und der dickeren Seite des Dottingtool den Wurm aufgemalt
- mit einem schwarzen Lack von Manhattan (ein uralter) un der dünnen Seite des Tools die Augen vom Wurm und die Löcher in den Äpfeln aufgepunktet


Und da ist quasi auch der Wurm drin:
Die Qualität der essence, c&g- Lacke lässt ja ganz schön zu wünschen übrig. Nach knappt 5 Stunden habe ich schon leichte Macken an den Nagelspitzen (ist jetzt nicht sooooo tragisch, da bei mir der Lack eh nie länger als 3 Tage hält, aber dennoch ärgerlich, gerade bei aufwändigen Designs).

Was haltet Ihr von den c&g- Lacken von essence???


 

Schönen Abend wünsche ich

Grüße
Vanni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch. Lob, Kritik und Anregungen werden gerne entgegen genommen ;-)