Seiten

Montag, 17. Juni 2013

Marmornägel mit Frischhaltefolie

Ich habe mich auch mal an der Technik mit der Frischhaltefolie versucht.

Mein erster Gedanke war: Hey, das schaut ja aus wie Mamor ;-)

 Eigentlich knallt das Pink richtig, aber auf den Fotos funktioniert das nicht so wirklich :-/





Neben Unter- und Überlack habe ich das hier verwendet:

- Unterlack aufgetragen, p2 Base+Care Coat
- eine dicke Schicht p2 630 passoin aufgepinselt (damit es einigermaßen gut deckt)
- dann jeden Finger nacheinander (!!!) mit einer, ebenfalls großzügigen Schicht 03 GRUNGE ME TENDER übergepinselt und sofort mit einem kleinen Bällchen Folie vorsichtig über den noch feuchten Lack getupft
- alles mit dem good to go von essie überlackiert

Im Nachhinein hätte ich die Farben tauschen sollen, da es ratsamer ist, die deckendere Farbe oben zu verwenden. Außerdem sollte man wirklich vorsichtig mit der Folie tupfen, da sonst zu viel Lack abgenommen wird und man "Löcher" im Muster hat.

Aber im Allgemeinen kann ich sagen, dass ich das Ergebnis echt faszinierend finde und schon auf andere Farbkombinationen gespannt bin ;-)
Einfach perfekt, für peppige Sommerdesigns (wenn die Sonne schon nicht knallt, dann wenigstens die Nägel *lach*).


Habt Ihr diese Technik auch schon ausprobiert??
Schon irgendwie faszinierend, mit was man alles tolle Sachen zaubern kan O.o (da muss man bzw. Frau erstmal drauf kommen).

Grüße
Vanni

Kommentare:

  1. Das hab ich auch schon mal ausprobiert, aber bei mir sah es furchtbar aus :P

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hatte auch erst die Befürchtung, dass es mega in die Hose geht, aber man muss wirklich sehr vorsichtig sein, dann klappt es.
      Meins ist ja auch noch nicht perfekt ;-)

      Löschen
  2. ja ist schön geworden :-)auf den Nägeln sieht die Marmorfarbe allerdings fast weiß aus *staun*

    ich habs auch schon mal gemacht, aber anders:ich hab die zweite Farbe auf einen Untergrund gepinselt und dann mit der Folie aufgetupft. Ein andermal hab ich das auf eine Plastikfolie getupft, mit Klarlack verstärkt und dann als Folien aufgebracht. geht auch und man muss die Finger nicht so putzen ...und hält echt lang :-)

    LG
    Moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das war, weil es nicht so gedeckt hatte wie ich mir das vorgestellt hatte (und das licht war sehr bescheiden) -.- sollte ich das nächste mal anders rum machen ;-)
      mit deinen varianten klingts auch interessant und stimmt, die finger sehen danach ziehmlich unschön aus *hihi* zum glück gibts nagellackentfernerstifte und wattestäbchen *hehe*

      Löschen
  3. Diese Technik hab ich auch schon mal ausprobiert. Mir gefällt sie wirklich gut, weil sie so einfach ist. Bei mir sah es aber nur gut aus, wenn ich nur einmal die Folie auf die Nägel getupft habe. Bei mehrmaligem Tupfen entstanden eben diese Löcher.

    Liebe Grüsse Lisa

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. jap da stimme ich dir zu. habe auch ganz vorsichtig getupft eben wegen den löchern. das habe ich aber auch erst später gemerkt hihi

      Löschen

Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch. Lob, Kritik und Anregungen werden gerne entgegen genommen ;-)