Seiten

Sonntag, 6. Oktober 2013

Testpaket: essence LE "beauty beats – girls on tour with Justin Bieber"

Das sagt essence zu dieser LE:

Beauties und Beliebers aufgepasst! Passend zur diesjährigen Justin Bieber „Believe“-Tour
präsentiert essence als offizieller Make-up-Partner von Oktober bis November 2013 die trend edition „beauty beats – girls on tour with Justin Bieber“! So einzigartig wie der 19-jährige Megastar sind auch die Produkte und lassen garantiert jedes Fan-Herz höher schlagen. Live on stage sind coole und praktische Beauty-Pieces in Grau, Hellblau, Türkis, Lila sowie Koralle-Pink – für das nächste Konzert oder einen angesagten Alltags-Look! Als Highlights gelten schon jetzt der blush mit Justin-Songtext-Prägung sowie die innovative paper print manicure mit der Motive des Musikers auf die Nägel appliziert werden können. Mit essence im Bieber-Fieber!

Meine Testprodukte:

Danke an essence.

essence beauty beats – mono eyeshadow
One love! Die coolen Lidschatten sorgen in doppelter Hinsicht für leuchtende Augen: Sie schimmern metallisch in Grau, Ice Blau oder Lila und sind durch die eingeprägte Beauty-Beats-Schrift Must-Haves für jeden richtigen Fan! Erhältlich in 01 baby, baby, ooh!, 02 I´m backstage und 03 as long as you love me. Um 1,59 €*.
 Auf den ersten Blick, absolut tolle Farben.

Leider sind sie schon beim Swatchen eine kleine Katastrophe.
 Im Auftrag, ohne Base, sind sie sehr krümmelig und verteilen sich überall hin.
Auf dem unteren Bild sieht man sehr gut, wie sich die Lidschatten an allem, kleine Härchen und Fältchen, festsetzen und der Glimmer sich überall verteilt.

Ich habe mir mehr erhofft, da ich nämlich den grauen Lidschatten farblich sehr schön finde.

essence beauty beats – 2in1 eyeliner
Believe it: Der schwarze Lidstrich-Stift mit einer schmalen und einer breiten, abgeschrägten Spitze sorgt mit langanhaltender Textur für viele verschiedene Eyeliner-Looks, die Justin garantiert gefallen würden! Erhältlich in 01 the biggest fan. Um 2,99 €*.


An sich eine tolle Idee mit den zwei unterschiedlichen Spitzen. Wenn der Auftra, mal wieder, nicht so eine Katastrophe wäre..... -.-
 Die breite Seite gibt kaum Farbe ab und die dünne Seite ist fast schon zu nass und zu breit.
Die Haltbarkeit ist okay, solange kein Wasser ins Spiel kommt. Für den Lidstrich am Auge ist der Liner aber leider viel zu lang und damit sehr unhandlich. Ich komme mit ihm garnicht zurecht.

essence beauty beats –lipgloss
Lieder auf den Lippen! Diese Lipglosse machen unwiderstehlich schöne Lippen, sind in drei tollen Trendfarben zu haben und garantieren eine lange Haltbarkeit – der perfekte Konzertbegleiter! Erhältlich in 01 groupie at heart, 02 eenie meenie und 03 I´m backstage. Um 1,99 €*.


 Wenn es einen absoluten Alptraum der Lipglosse gäbe, dann wäre es dieser hier *grusel*.
Ich bin ja eh nicht so für Lipglosse zu haben, da ich das Geklebe und Geglimmer auf den Lippen absolut nicht haben kann und dieser bestätigt meine Asnsichten nochmal voll und ganz!
Das Gloss ist so zäh, dass es förmlich in der Packung hängen und kleben bleibt und nur wenig Produkt am Aplikator hängen bleibt. Der Auftrag ist wie Kleber, vergleichbar mit Klebestiften, und das Gloss lässt sich nur schwer verteilen.
Zudem ging es beim Händewaschen nur mit viel Gerubbel und Seife wieder runter (vielleicht eine gute Haltbarkeit durch extreme Klebeeigenschaften auf den Lippen ??!! *lach*)

essence beauty beats – nail polish
Dream and scream All Around The World! Die vier trendigen Nagellacke in Lila, Hellblau, Koralle-Pink und Türkis sind langanhaltend, deckend und schenken den Nägeln eine angesagte Optik mit Star-Appeal! Erhältlich in 01 baby, baby, ooh!, 02 i’m backstage, 03 as long as you love me und 04 groupie at heart. Um 1,79 €*.

Tja, Nagellack ;-)
Hier mein spontanes Design, das ich auf Instagram gepostet habe:
Ein shönes Babyblau und ein mädchenhaftes Pink mit gleichfarbigem Schimmer.
Der Auftrag war in zwei, etwas satteren Schichten, gut und die Trokenzeit, durch Topcoat, voll im Rahmen.
Dennoch, wie typisch für essence, ist die Haltbarkeit nicht ganz so gut wie gewünscht und ich habe schon leichte Tipwear.

essence beauty beats – paperprint manicure design
Bieber-Prints! Der absolute Eyechatcher auf jedem Konzert oder jeder Party! Echtes, bedrucktes Zeitungspapier mit Justin Bieber-Aufdruck – sonst nur aus der Presse bekannt – kann jetzt auf die Nägel gebracht werden! Und so geht`s: Die Nägel in zwei Schichten mit einem hellen Nagellack lackieren. Ein Stück Zeitungspapier mit JB-Design abtrennen, mit Transferlösung bestreichen und 15 Sekunden mit der bedruckten Seite nach unten an den Nagel drücken. Zur Unterstützung eignet sich hier ein Wattepad. Danach mit einem Top Coat versiegeln – fertig! Bei den anderen Nägeln wird der Vorgang wiederholt. Absolut kreativ und eine echte Liebeserklärung an Justin! Um 1,29 €*.
 Und das hier ist nun wirklich etwas für absolute Fans (wo ich definitiv nicht dazu gehöre).
Ich werde diese Paperprintmanicure irgendwann in Ruhe mal testen (habe die Lösung und das Papier aus dem Standartsortiment zu Hause).
Von anderen Blogs kann ich shließen, dass es leider eine absolute Katastrophe sein soll. Ich bin also gespannt.

* unverbindliche Preisempfehlung


Mein Fazit:
Bis auf die Lacke, ist die komplette LE absolut misslungen. Die Produkte sind zwar schön anzsehen, aber die Qualität ist absolut miserabel!
Die Preise sind, wie gewohnt, für jeden (bzw. für jede) erschwinglich.
Ich würde jedem dazu raten, die Finger von diesen Produkten zu lassen und sich vernünftige Alternativen aus dem Standartsortiment zu suchen.


Was sagt Ihr? Habt Ihr auch getestet?


Grüße
Vanni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch. Lob, Kritik und Anregungen werden gerne entgegen genommen ;-)