Seiten

Mittwoch, 14. Mai 2014

WarmMeUp in Hawaii -- Nageldesign


Frenchdesign mit Hibiskusblüten und Glimmer.

Mit Blitz

In der Sonne, ohne Blitz



Verwendete Produkte:
- Nagelsticker aus Kik
- OPI Warm Me Up
- essence colour&go 105 party princess
-Catrice Nail Sugar Pearls in C02 Sugar Shock aus der Candy Shock LE
außerdem
- Wattestäbchen, Wattepads, Nagellackentfernerstift, Nagellackentferner, Unterlack, Überlack, Rosenholzstäbchen

Vorgehensweise:
- Unterlack nur auf die Nagelspitzen auftragen (24/7 nail base von essence)
- mit dem OPI Warm Me Up das French in 2 Schichten grob vormalen
- mit Wattestäbchen und dem Nagellackentfenerstift die Smileline ausarbeiten
- eine Schicht Überlack auftragen (essence btgn top sealer high gloss)
- auf Daumen und Ringfinger den essence colour&go 105 party princess schräg auftupfen (evtl. 2 Schichten, je nachdem wie viel Glitter man haben möchte)
- mit dem Rosenholzstäbchen den gewünschten Sticker aufnehmen und auf dem Nagel platzieren
- etwas Top Coat in die Blütenmitte tupfen und 3 Sugar Pearls mit Hilfe des Rosenholsstäbchens aufsetzen
- alles mit dem Überlack versiegeln



Viel Spaß beim inspirieren lassen ;-)

Grüße
Vanni

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Ich freue mich auf jeden Kommentar von Euch. Lob, Kritik und Anregungen werden gerne entgegen genommen ;-)